Vorteile von Blockhäusern

Blockhaus: Musterhaus Sonnenhof von Fullwood Wohnblockhaus

Vieles, was wir heute als zukunftsweisend erachten, beruht auf einer alten Tradition. Der Blockhausbau hat in Skandinavien, Russland sowie im gesamten Alpenraum jahrhundertealte Handwerkstradition.

Blockhäuser sind prägend für ihre Gegenden. So ist es nicht verwunderlich, dass ihre rustikale Ausstrahlung nicht selten den Betrachter so nachhaltig beeindruckt, dass er sich sein eigenes Blockhaus bauen möchte.


Eine wachsende Tendenz hin zu bewusster Lebensgestaltung und umweltgerechtem Hausbau findet mittlerweile viele Anwendungsmöglichkeiten im modernen Leben.

Für den Hausbau immer beliebter wird das Holzhaus aufgrund seiner nachhaltigen Eigenschaften und gemütlichen Wohnatmosphäre. Ein Lieblingsstück, das Sie einmal inwendig erleben sollten, ist das Blockhaus. Blockhaus Hersteller lassen alte Handwerkstradition neu aufblühen.

Baustoff erster Güte

Ein jedes Blockhaus bauen Blockhaus Hersteller individuell, zumal sein Baustoff der individuellste aller Baustoffe ist. Über viele Jahre in der Natur gewachsen, gibt das Holz der Vierkant- Rund- oder Naturblockbohlen einen Baustoff erster Güte ab. Seine feinporige, harte Struktur trotzt Witterung und Wetter, verzieht sich während der jährlichen Temperaturschwankungen nur wenig und bildet kaum Risse.

Die Menschen der Klimaregionen, in denen man Blockhäuser antrifft, wissen, warum sie ein Blockhaus bauen. Die strengen Winter dieser Breiten verlangen Mensch und Natur viel ab, entsprechend hoch sind die Anfordernisse beim Hausbau. Blockhäuser erfüllen diese Ansprüche voll, denn sie sind nicht nur widerstandsfähig und langlebig, wie das älteste, noch bestehende finnische Blockhaus aus dem 16. Jahrhundert zeigt, sondern überzeugen darüber hinaus mit weiteren Eigenschaften.

Energieersparnis

Das Blockhaus vermittelt Ihnen ganzjährig Behaglichkeit: Der hohe Dämmwert von Holz lässt es im Holzhaus binnen kürzester Zeit mollig warm werden, schützt vor Auskühlen und hält die Heizkosten gering. Im Sommer herrscht im Holzhaus angenehme Kühle.

Selbstregulation

Holz als lebendiges, atmungsaktives Material und die diffusionsoffene Blockbauweise lassen Feuchtigkeit entweichen und schützen das Wohnblockhaus vor Feuchteschäden. Die Wasserspeicherfähigkeit von Holz reguliert die Luftfeuchtigkeit und verhindert Atemwege reizende Lufttrockenheit.

Schön ist das Heimkehren selbst nach langer Abwesenheit: Im Blockhaus werden Sie stets von angenehm frischem Duft und einem guten Gefühl erwartet, denn Holz bindet Schadstoffe aus der Luft. Auch bieten Ihnen Blockhäuser dank ihrer Schallabsorption Schutz vor Lärmverschmutzung. Im Blockhaus haben Sie Mutter Natur im eigenen Wohnzimmer. Blockhäuser sind Wohlfühlhäuser.

Gratis Hausbaukataloge bestellen!


[nrelate-related]

Vorteile von Blockhäusern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 Stimme/n.
Loading...
Datum in Alle News, Ausbau & Baumaterial, Bauweisen & Haustypen, Strom & Energie, Wohnen & Einrichten
  • Ein Blockhaus komplett aus Holz und dann noch mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet – TOP!