Terrasse und Balkon jetzt frühlingsfit machen!

Terrasse Balkon Frühling!


Der Frühling kehrt ein auf Terrasse, Balkon und im Garten. Die Gartenmöbel herausholen und den Frühling auf Terrasse und Balkon genießen – das möchte man dieser Tage.

Erfahren Sie hier, wie Sie Terrasse, Balkon und Gartenmöbel frühlingsfit machen!

Kübelpflanzen auf den Frühling vorbereiten


Kübelpflanzen wie Oleander, Fuchsien und Engelstrompeten zieren während der Gartensaison Terrasse und Balkon. Während ihrer Überwinterung sollten sie, um nicht zu früh auszutreiben, an einem hellen Standort über 12 Grad gelagert werden.

Am besten gewöhnen Sie Terrassen und Balkon Solitärpflanzen an die im Frühling zunehmenden Sonnenstunden, indem Sie sie an frostfreien Tagen an einem schattigen, windgeschützten Ort platzieren. Für die allmähliche Gewöhnung reicht anfangs eine Stunde Morgensonne aus.

Die Robusten unter den Pflanzen für Terrasse und Balkon können, in kalten Nächten mit Kunststoffvlies abgedeckt, ab Ende März ins Freie.

Sommerzwiebelblumen vortreiben


Die Sommerblüher unter den Zwiebelblumen wie Gladiole, Blumenrohr oder Dahlie sollten schon zum Frühling im Haus in erdgefüllten Blumentöpfen vortreiben. Bis zum Austreiben ihrer Blätter nur wenig gegossen, sind die Zwiebelblüher bestens auf ihre spätere Verpflanzung in den Garten vorbereitet.

Geranien stutzen


Durch den jährlichen Rückschnitt ihrer blattlosen Triebe bis auf vier Blattansätze oder Knospen werden Geranien blühfreudig und kompakt gehalten. In größere Töpfe umgetopft können Sie im Frühling mit den klassischen Pflanzen für Terrasse und Balkon Ihren Platz an der Sonne schmücken.

Blumensamen vorquellen


Damit sie besser keimen, sollten Garten Blumensamen mit fester Schale unmittelbar vor ihrer Aussaat für Stunden in handwarmem Wasser vorquellen. Sehr robuste Schalen kann man sinnvollerweise mit Schmirgelpapier vorsichtig anrauen.

Wasserabzugslöcher in Blumentöpfe bohren


In Blumentöpfen ohne Wasserabzugslöcher können Pflanzen schon nach kurzer Zeit mitgenommen aussehen. Gründe sind ein Sauerstoffmangel ihrer Wurzeln und Staunässe. Um dies zu vermeiden sollten Sie in abzugslochlose Blumentöpfe selbst Abzugslöcher hineinbohren.

Balkon- und Terrassenpflanzen auf Schädlinge untersuchen


Kontrollieren Sie zum Frühling Ihre für Terrasse, Balkon, und Garten bestimmten Pflanzen regelmäßig auf Schädlingsbefall. Bei Bedarf verwendbare, im Garten Handel erhältliche Pflanzenschutzstäbchen geben ihre Wirkstoffe an die Wurzeln ab, von wo aus sie Blätter und Schädlinge erreichen.

Frühjahrsputz auf der Terrasse


Befreien Sie Ihre Terrasse mit einem harten Besen von Laub, Zweigen und Moos. Hartnäckige Schmutzablagerungen lassen sich mit einem Fugenkratzer oder Hochdruckreiniger entfernen.

Gartenmöbel herrichten


Auch Ihre Gartenmöbel wollen auf den Frühling vorbereitet werden. Säubern Sie sie von Staub und Schmutzpartikeln. Grau gewordenen Teakholz Gartenmöbel finden durch einen speziellen Auffrischungsanstrich zu alter Frische zurück.

Gratis Hausbaukataloge bestellen!


[nrelate-related]

Terrasse und Balkon jetzt frühlingsfit machen!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 Stimme/n.
Loading...
Datum in Alle News, Garten & Terrasse