Kleines Einmaleins der richtigen Werkzeuge

hausbau werkzeuge

Sie möchten selber bauen und fragen:“ Welches Werkzeug benötige ich?“ – Unsere Gegenfrage:“ Wie viel Eigenleistung beim Hausbau möchten Sie erbringen?“

Je nachdem, ob Sie ein Bausatzhaus komplett selber bauen oder ein Ausbauhaus ausbauen, variiert Ihr Werkzeug Bedarf für den Hausbau mit Eigenleistung stark.

Mit den richtigen Werkzeugen selber bauen: Wie Sie Ihre Werkzeug Liste erstellen und wie es Ihnen gelingt, bei der Werkzeug Beschaffung nicht zu viel und nicht zu wenig auszugeben, verrät Ihnen unser Kleines Einmaleins der richtigen Werkzeuge.

Kaufen oder mieten der richtigen Werkzeuge


Eine Werkzeug Grundausstattung zu besitzen, ist nie verkehrt. Für Arbeiten, die in den Bereich Hausbau Eigenleistung hineinragen, müssen die passenden Werkzeuge beschafft werden. Überblick über die Ausrüstung, die zum selber Bauen benötigt wird, lässt sich durch die Beantwortung folgender konkreter Fragen gewinnen:

„Bausatzhaus oder Ausbauhaus – was möchte und was kann ich in Eigenleistung selber bauen?“
„Welches Werkzeug brauche ich für die einzelnen Arbeitsschritte?“
„Habe ich für die benötigten Werkzeuge nach der Bauphase weitere Verwendung?“

Die Beantwortung der Frage „Kaufen oder mieten?“ hilft, eine kostenbewusste Planung Ihrer Eigenleistung umzusetzen.

Als angehender Bauherr merke man sich: Nicht der Preis sollte das vorrangige Anschaffungskriterium für Werkzeuge sein, sondern deren Qualität. Stimmt die Qualität, kann im zweiten Blick auf den Preis geschaut werden. Qualitäts Werkzeug ist haltbar, leicht zu handhaben und lässt mit Genauigkeit selber bauen. Und Genauigkeit ist das A und O beim Bauen!

Über die Standardausrüstung inklusive Hammer, Schraubenzieher, Zangen, Schaufel, Spaten, Schubkarre, Besen und Wasserschlauch hinaus gehört auch Maurer Werkzeug auf die Bausatzhaus Baustelle. Wasserwaage, Maurerkelle, Mauerhammer, Richtlatte und Bauwinkel sind die Standardwerkzeuge für kleine Beton- und Maurerarbeiten.

Unter den Maschinen sind die Schlagbohrmaschine und die bei Einschalarbeiten hilfreiche Kreissäge die wichtigsten. Die Schlagbohrmaschine sollte eine über 13 mm liegende Bohrfutterspannweite oder noch besser ein SDS-System besitzen. Ferner sind für die Maurer- und Putzarbeiten umfassende Eigenleistung ein Mischer sowie Mörtelkübel unabdingbar. Glättkelle, Putzschiene und Reibebrett sind das zugehörige Werkzeug.

Möchten Sie Badezimmer, Flur und Küche mit Fliesen selber bauen, muss eine Fliesenschneidemaschine vorhanden sein. Wir empfehlen außerdem eine Bohrkrone für Schalterdosen und Steckdosen.

Da Sie größere Gerätschaften wie eine Rüttelplatte, eine Rüttelflasche und einen Aufzug nach Ihrem Hausbau mit Eigenleistung vorerst nicht mehr benötigen, ist es sinnvoller, diese zu mieten, als sie zu kaufen.

Gratis Hausbaukataloge bestellen!


[nrelate-related]

Kleines Einmaleins der richtigen Werkzeuge: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 Stimme/n.
Loading...
Datum in Alle News, Ausbau & Baumaterial, Hausbau & Planung