Immobilienfinanzierung – so günstig wie seit Jahren nicht

Günstige Immobilienfinanzierung

Aktuell günstige Kredite verheißen Möglichkeiten der Hausfinanzierung so optimal wie seit Jahren nicht mehr. Wie sich das Baugeld in 2012 weiterentwickelt, ist offen. Aktuell herrscht ein niedriger Zinssatz auf historischem Tiefststand vor.

Aus den gegenwärtig günstigen Bedingungen für Immobilienkredite ergeben sich für Sie, wenn Sie ein Eigenheim bauen, verschiedene Handlungsmöglichkeiten. Wenn Sie Ihr Traumhaus bereits gefunden haben, sollten Sie Ihr Vorhaben nicht auf die lange Bank schieben und die Top-Konditionen der Hausfinanzierung nutzen. Entsprechendes Einkommen vorausgesetzt, stellen Volltilgungsdarlehen derzeit besonders günstige Kredite dar. Bei herkömmlichen Annuitätendarlehen sollte langfristige Zinsbindung gewährleistet sein.


Baugeld: Volltilgungsdarlehen oder Annuitätendarlehen

Bauherren, die mit der Hausfinanzierung jetzt beginnen, erhalten derzeit so günstige Kredite, wie schon lange nicht. Finanzexperten erachten die Zinsanhebung für Baugeld als wahrscheinlicher als weitere Zinsabsenkung.

Gerade Immobiliendarlehen mit über 15-jähriger Laufzeit sollten konsequent risikoarm gewählt werden. Ein langfristig niedriger Zinssatz ist von daher unbedingt mit Ihrem Kreditinstitut zu vereinbaren. Bereits Unterschiede von 1/4 Prozent können bei der Hausfinanzierung erhebliche Mehrbelastungen bedeuten.

Neben den klassischen Annuitätendarlehen erweisen sich Volltilgungsdarlehen derzeit als hochattraktive Immobiliendarlehen. Früher nur für hohe Einkommensgruppen empfehlenswert, stellen Volltilgungsdarlehen dank niedrigem Zinssatz nun auch für mittlere Einkommensklassen eine willkommene Lösung der Hausfinanzierung dar, bei der durch höhere Tilgungsleistung Baugeld schneller rückzahlbar wird. Die Ersparnis zum herkömmlichen Baugeld kann mehrere tausend Euro ausmachen.

Die Wahl passender Immobilienkredite

Wer Baugeld für das Eigenheim zum festgelegten Termin zurückgezahlt haben möchte und über sicheres Einkommen verfügt, ist mit dem Volltilgungsdarlehen gut beraten. Wer hingegen die monatliche Gesamtbelastung gering halten und unvorhergesehene Ausgaben berücksichtigen muss, sollte beim Annuitätendarlehen bleiben.

Gratis Hausbaukataloge bestellen!


[nrelate-related]

Immobilienfinanzierung – so günstig wie seit Jahren nicht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 Stimme/n.
Loading...
Datum in Alle News, Baurecht & Finanzen