Fertighaus bauen – Qualität zum günstigen Preis

Fertighaus: Fertighausteil bei der Montage

Der Architekt Konrad Wachsmann gilt in Deutschland als Pionier der Fertighaus Bauweise. 1925 schuf er ein industriell vorgefertigtes Fertigbau System für Einfamilienhäuser, dessen berühmtestes Exemplar das bei Potsdam gelegene Landhaus Albert Einsteins ist.

Es ist noch nicht lange her, dass Bauherren, welche aufgrund der niedrigen Baukosten das Fertighaus wählten, Einbußen bei Qualität und Gestaltungsmöglichkeiten hinnehmen mussten. In den letzten Jahren hat der Fertighausbau sich rasant entwickelt, sodass er heute eine Vollwertalternative zum Massivhausbau darstellt.


Seine Modellvielfalt ermöglicht Bauherren mittlerweile ein beachtliches Maß an Individualität beim Hausbau. Wenn Sie sich für das Fertighaus bauen entscheiden, erhalten Sie Qualität zum günstigen Preis.

Vorzüge Fertighaus

Beim Bauen von einem Fertighaus lassen sich gleich mehrere Wünsche in einem Hausbau verwirklichen. Die hohen technischen und architektonischen Standards der Fertigbauweise, ihre durchdachten Konstruktionen und variablen Raumaufteilungen erfüllen heute höchste Bauherren-Ansprüche. Darüber hinaus bietet der Fertigbau hervorragende Realisierungsmöglichkeiten bauökologischer Aspekte und übertrifft mit seinen guten Energiewerten mitunter sogar die von der Energieeinsparverordnung vorgegebenen Werte. Besonders effektiv ist in dieser Hinsicht auch das Holzfertighaus.

In witterungsgeschützten Werkshallen hergestellt, werden die vielfach durch ein Gütesiegel als Zeichen ihrer Qualität ausgezeichneten Fertigteile zur Baustelle transportiert. Vor Ort haben Sie Gelegenheit, zuzusehen, wie Ihr Fertighaus binnen ein oder zwei Tagen auf dem Keller oder der Bodenplatte errichtet wird.

Ihr Vorteil beim Fertighaus: Vom Fertighaus Hersteller erhalten Sie den Komplettservice rund um das Fertighaus bauen zur Festpreisgarantie aus einer Hand, aufwendiger Koordinationsaufwand entfällt. Dadurch, dass beim Bauen vom Fertighaus keine Trocknungsphase einzuhalten ist, können sich alle weiteren Schritte nahtlos anfügen.

Holzfertighaus

Beispiele in Bau-Katalogen der Fertighaus Hersteller zeigen: Bei der Bauweise vom Fertighaus muss keinesfalls auf den Charme, wie ihn etwa schwedische Holzhäuser besitzen, verzichtet werden. Mit dem Holzfertighaus können Sie ein Fertighaus ganz und gar in der Stilrichtung und Qualität der in Skandinavien und Kanada beliebten und bewährten Holzhäuser bauen.

Bevorzugen Sie für Ihren Hausbau doch eher das hierzulande traditionsreiche Massivhaus, so schließt dies nicht die Möglichkeit aus, die Vorteile der Fertigbauweise für sich beanspruchen zu können. Denn ein Fertighaus kann man heutzutage auch massiv bauen.

Gratis Hausbaukataloge bestellen!


[nrelate-related]

Fertighaus bauen – Qualität zum günstigen Preis: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 Stimme/n.
Loading...
Datum in Alle News, Ausbau & Baumaterial, Baurecht & Finanzen, Bauweisen & Haustypen, Hausbau & Planung, Strom & Energie