Fassadengestaltung: Fassade und Fenster gestalten

Fassadengestaltung


Die Fassade gestalten meint dem Haus ein „Gesicht“ geben. Fassadengestaltung und Fenster in individuellen Fensterformen sind hierfür ausschlaggebend. Die Putzfassade beispielsweise ermöglicht viele verschiedene Strukturen. Fenster gibt es in zahlreichen Fensterformen. Gewinnen Sie Überblick über Möglichkeiten der Fassadengestaltung und Fensterarten!

Die Hausfassade gestalten – eine schöne Aufgabe, wenn Sie ein Haus bauen wollen. Die Herkunft des Wortes „Fassade“ unterstreicht, wie wichtig die Auswahl Ihrer Putzfassade oder Fassadenverkleidung und der zugehörigen Fenster ist. „Fassade“ ist nämlich eine Ableitung vom italienischen „facciata“ oder „faccia“, was „Gesicht“ bedeutet.

Gestaltungsaspekt und Wärmeschutz


Wurden Fassade und Fenster beim Haus bauen früher zeitweise nur unter praktischen Aspekten betrachtet, steht heute der Gestaltungsaspekt umso mehr im Vordergrund. Aber auch der Wärmeschutz kommt nicht zu kurz: Heutige Fassadendämmungen werden oft als hoch effiziente Außendämmung ausgeführt. Heutige Fenster kommen in einer Vielzahl von Fensterformen und mit hoch effektiver Verglasung daher.

Fassadengestaltungen


Sie haben beim Haus bauen die Wahl: Putzfassade in einer von vielen möglichen Gestaltungen umsetzen, Rustikalfassade mit Naturstein, Klinkern oder Ziegeln gestalten oder Fassade mit Holz verkleiden oder teilverkleiden? Holzfassaden haben ein charmantes Aussehen. Die Klinkerfassade ist eher ein Kennzeichen der Massivhäuser im Norden.

Fensterformen und Fensterarten


Fensterformen, so individuell wie Sie: Dreh-Kipp-Fenster und Dachfenster als Senkrechtfenster, kreisrunde Fensterexemplare oder Fenster in Slope-Form – alle gibt es mit standardmäßiger 2-Fach Verglasung oder 3-Scheiben-Isolierglas und sogar mit Sonnenschutz. Bei den Rahmenmaterialien wählen Sie zwischen Holzrahmen, Kunststoffrahmen oder Holz-Aluminium-Rahmen.

Putzarten


Glatte Putzoberfläche für die Hausfassade gefällig? Oder doch lieber charaktervoller Kratzputz, Traufelputz oder Reibeputz? Die diversen Putzarten gibt es mit verschiedenen Körnungen, Strukturen und Färbungen. Unterschieden wird zwischen mineralischen Putzen, Silikatputzen, Silikonputzen und Kunstharzputzen.

Fensterbehänge


Die Fensterarten und Fensterformen sind zahlreich. Aber gibt es auch für jede Fensterform den passenden Fensterbehang? Fenster-Ausstatter beweisen es: Für alle Fensterformen existieren passende Vorhänge, Plissees, Rollos und Jalousien, die dann das i-Tüpfelchen für Fassade und Fenster darstellen.

Gratis Hausbaukataloge bestellen!


[nrelate-related]

Fassadengestaltung: Fassade und Fenster gestalten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 Stimme/n.
Loading...

Bildnachweis: Artikel-Motiv © Rolf Handke / pixelio.de

Datum in Alle News, Ausbau & Baumaterial, Strom & Energie, Wohnen & Einrichten