Massivhaus bauen

Massivhaus bauen

Massivhäuser, die traditionelle Art zu bauen:

Beim Hausbau sollte sich der Bauherr als Erstes überlegen, in welcher Bauweise sin Traumhaus gebaut werden soll. Soll es ein Fertighaus, Passivhaus oder Massivhaus sein? Massivhäuser sind durch die traditionelle Stein auf Stein Bauweise sehr beliebt.
Angebote von Baufirmen und unabhängige Beratung zum Massivhaus können Sie kostenfrei unter Massivhaus: Haus-Bauen.com anfragen!

Wie der Name schon sagt, wird ein Massivhaus von den Hausbaufirmen massiv gebaut. Im Normalfall wird man nur einmal in seinem Leben ein Haus bauen, also muss es auch entsprechend stabil und hochwertig in der Substanz sein. Entscheiden Sie sich für den Massivbau, profitieren Sie zudem von weiteren Vorteilen.

Wollen auch Sie von den vielen Vorteilen eines Massivbaus profitieren, dann besorgen Sie sich Informationsmaterial in Form von Katalogen. Auf unserer Seite können Sie sich mit wenigen Klicks Kataloge nach Hause holen.

Hausbau Kataloge der unterschiedlichen Hausbaufirmen helfen Ihnen dabei, Ihr Traumhaus zu planen und zu realisieren. Schauen Sie doch gleich einmal, welche Hausbaufirmen es hier aus Ihrer Region gibt und fordern Sie unserer Massivhaus Kataloge an.

Gratis Hausbau-Kataloge bestellen
und Massivhäuser vergleichen


Massivhaus bauen: Vorteile der Massivbauweise

Bevor Sie ihr Massivhaus bauen, sollten Sie sich auf jeden Fall über Vorteile und Nachteile ausführlich informieren.

Was das Klima betrifft, bleibt es im Sommer angenehm kühl im Haus, weil durch das dicke Mauerwerk die Hitze nicht so schnell ins Innere gelangt. Im Winter können Sie enorme Energie und Heizkosten sparen, weil durch den massiven Hausbau die Wärme viel länger gehalten werden kann.

Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität, was den Grundriss beim Massivhausbau betrifft. Hier ist sehr viel Raum für Individualität. Bei so vielen Vorteilen gibt es natürlich auch Nachteile. Der größte ist sicherlich der Zeitfaktor. Massivhäuser haben eine deutlich längere Bauzeit.

Was den Kostenfaktor betrifft, ist ein Massivhaus natürlich teurer, was für viele auf den ersten Blick ein Nachteil sein kann. Hier muss jeder für sich ausloten, wie die eigenen Ansprüche gestellt sind.

Wo wollen Sie Ihr Massivhaus bauen?

Massivhäuser vergleichen und Massivhaus bauen

Bauherren, die ein Massivhaus bauen möchten, kann man die Liebe zum Massivbau nicht absprechen. Massivhäuser vergleichen und Massivtraumhaus bauen, lautet hier die Empfehlung. Doch außer Massivhaus-Kataloge können auch Fertighaus-Kataloge weiterhelfen, denn das Massivhaus lässt sich mittlerweile auch in Fertigbauweise realisieren.

Für das Massivhaus bauen Stein auf Stein entscheidet sich nach wie vor eine breite Bauherren-Mehrheit in Deutschland – entsprechend groß die Massivbau Baufirmen Auswahl. Freuen Sie sich auf viele schöne Häusermodelle beim Massivhäuser vergleichen! Vom beschaulichen Singlehaus Bungalow über das Haus mit Einliegerwohung bis zur prächtigen Mehrfamilienhaus Villa ist jeder Haustyp in Massivbauweise realisierbar. Mit dem Bausatzhaus oder Ausbauhaus lässt sich durch Eigenleistung sparen.

Ob Sie aus Ziegelstein, Kalksandstein, Beton oder Porenbeton Ihr Massivhaus bauen, zweifelsohne kommt Gemütlichkeit auf zwischen Massivhausmauern. Der Massivbau hat überdies den überzeugenden Vorteil, dass er auch nach Jahren nicht an Wert verliert und die Wiederverkaufsoption offen bleibt. Genießen Sie beim Massivhäuser vergleichen schon die Vorfreude auf Ihr massives Traumhaus!

Massivhaus bauen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,42 von 5 Punkten, basieren auf 12 Stimme/n.
Loading...